SCHAUstudio Tag

Das Jubiläum der Kunstgalerie SCHAUstudio wurde erst vor wenigen Tagen artgerecht zelebriert und schon steht der nächste Event für das Kreativ-Team aus der historischen Altstadt von Koblenz auf dem Plan. Unter dem Motto „Vorwärts-gängig aus Prinzip, nicht stehen bleiben – niemals!“ wagt die noch junge Kunstgalerie nun den nächsten „großen Wurf“ und präsentiert den Ausnahme-Künstler René von Boch aka JACK VOGELHEIDE im Rahmen der wichtigsten Kunstwoche in NRW. Von Koblenz nach Köln – Vom Bordstein zur Skyline Das SCHAUstudio gehört , nach gerade einmal drei Jahren GalerieBetrieb, bereits zu einemRead More

Posted On August 21, 2016By knallschwarzIn Ausstellungen

‚ORIGINS‘. VISEone at SCHAUstudio Koblenz

Unter dem Titel ‚ORIGINS. VISEone at SCHAUstudio Koblenz‘ präsentiert die Kunstgalerie SCHAUstudio vom 05.09.2016-01.10.2016 eine umfassende Einzelausstellung des Künstlers ‚VISEone‘ (Wolfgang Ohlig). Am 03.09.2016 lädt die Galerie ab 19.00 Uhr zur Vernissage – der Künstler wird anwesend sein. THE YARD (c) VISEone | www.VISEone.com Die Koblenzer Altstadt ist nicht unbedingt für ihre Urban-Art bekannt. Mittendrin – in der Mehlgasse 13 – präsentiert die Galerie SCHAUstudio aber nun eine umfangreiche Ausstellung mit Werken von ‚VISEone‘ alias Wolfgang Ohlig – ein Streetart-Künstler, der es wie nur wenige geschafft haben, über die GrenzenRead More
Unter dem Titel ‘IMPULS!’ präsentiert die Kunstgalerie SCHAUstudio vom 28.06.2016 bis 16.07.2016 eine umfassende Einzelausstellung der Künstlerin Daria Krasilnikova. Am 25.06.2016 lädt die Galerie ab 19.00 Uhr zur Vernissage – die Künstlerin wird anwesend sein. Nachdem das Ausstellungsjahr 2016 im SCHAUstudio elektrisierend, ästhetisch und erotisch begann und nachdem mit ‚HARDCORE COLORS‘ & ‚SPIEL DER BEGIERDE‘ international renommierte Künstler-Acts in die historische Altstadt von Koblenz gebracht wurden, möchte die Kunstgalerie SCHAUstudio nun mit ‘IMPULS!’ abermals den Versuch wagen, junges, noch vergleichsweise Unbekanntes zu zeigen. „Mind Borders red“ © Daria Krasilnikova Neues,Read More