Mailand Tag

Großangelegte Lichtinstallation betont die humanzentrierte Design-Philosophie von LG auf der weltweit größten Designmesse
Die Mailänder Design Woche, das größte und bekannteste Event, das Design von überall aus der Welt zelebriert, ist die Kulisse für ein großangelegtes Gemeinschaftsprojekt: eine Lichtinstallation vom japanischen LG Designer Tokujin Yoshioka. Betitelt TOKUJIN YOSHIOKA x LG: S.F_Senses of the Future, strebt die eindrucksvolle Arbeit an, die Beziehung der Menschheit zur natürlichen Welt zu verbildlichen und gleichzeitig die humanzentrierte Design-Philosophie von LG Electronics (LG) darzustellen. Die Installation ist vom 4. bis 9. April im Superstudio Più in Mailand zu sehen. TOKUJIN YOSHIOKA x LG: S.F_Senses of the Future bietet BesuchernRead More
Zwei besondere Fahrzeuge wurden von BMW i und Garage Italia Customs als Hommage an die Memphis Design Group vorgestellt – eine Weltpremiere im außergewöhnlichen Setting des UniCredit Pavilions in Mailand. Mit dem exklusiven BMW i MemphisStyle Interieur- und Exterieur-Design des BMW i3 und BMW i8 unterstreicht Lapo Elkann und sein Creative Hub einmal mehr den futuristischen Stil der künstlerischen und kulturellen Bewegung, welche die Design-Welt in den 1980er Jahren maßgeblich beeinflusst hat. „Diese erneute Zusammenarbeit mit BMW i hat mir sehr viel Spaß gemacht. Wir teilen die Werte, die mitRead More
Panasonic präsentiert „Electronics Meets Crafts“ auf dem Milano Salone 2017
Panasonic stellt vom 4. bis 9. April 2017 auf dem „Milano Salone Internazionale del Mobile 2017“ aus, dem jährlichen Treffpunkt der internationalen Einrichtungs- und Designbranche in Mailand. In diesem Jahr zeigt Panasonic modernes Produktdesign in einer Inszenierung, die Ästhetik und Technologie zu einem sinnlichen Erlebnis zusammenführt. In der „Accademia di Belle Arti di Brera“ in der Mailänder Innenstadt präsentiert das japanische Elektronikunternehmen den Besuchern eine außergewöhnliche Ausstellung, die die Verbindung zwischen Technik und Design zelebriert. Die Ausstellung steht unter dem Motto „Electronics Meets Crafts“ („Elektronik trifft Handwerk“). Mit visionärem DesignRead More
Das Spiel der Kontraste beginnt bei Emporio Armani mit Schwarz-Weiß – ob als Polka Dot oder Schachbrettmuster, das sich auf Mänteln, Hosen, Schuhen und Taschen abbildet, während Blumenprints auf Röcken und Tops zum Leben erwachen. Doch damit ist Armanis Repertoire an Musterdrucken noch nicht ausgeschöpft: Bunte Pop Art-Prints im Miniaturformat erscheinen auf Jacken; auf Hosen und Shirts dagegen eine Nummer größer. Auch mit Pailletten und Stickereien hat der Modeschöpfer nicht gespart. So entsteht fast wie von selbst ein Konzept des geordneten Chaos. Die Kollektion wirkt strukturiert und anarchisch zugleich. EmporioRead More
Zum 70-jährigen Jubiläum hat LG Electronics (LG) Pläne zur Einführung einer groß angelegten Lichtkunstinstallation auf der diesjährigen Design-Woche Mailand (4.-9. April) bekannt gegeben. Unter dem Titel “S.F_Senses of the Future” gibt LG am 3. April im Superstudio Piu sein Debüt auf der weltgrößten Designausstellung und soll die langjährige Leidenschaft der Marke für Design und Innovation hervorheben. LG ist speziell dafür eine Partnerschaft mit dem weltbekannten Designer Tokujin Yoshioka eingegangen. Der japanische Künstler nutzt bahnbrechende experimentelle Techniken, um die Schönheit der Natur und die Komplexität der menschlichen Sinne zu reflektieren. DieRead More
Giorgio Armani interpretiert Variation als eine Form zeitgenössischer Konsistenz. Mit der Herbst-Winter Kollektion 2017-18 definiert er das sich Ankleiden als poetische, persönliche Geste, in der Kleidung und Accessoires instinktiv miteinander kombiniert werden. Entstanden ist auf diese Weise eine Kollektion, die beinahe schon maskulin anmutet. Im Mittelpunkt stand beim italienischen Modehaus in dieser Saison ganz klar die Hose. Mit weit ausgestelltem Bein, dazu Blazer und Hut drängen einzelne Kombinationen die feminine Eleganz, für die Armani berühmt ist, zugunsten eines burschikosen Chic dezent, aber bestimmt zurück. Hier spielt der Designer mit Stoffen,Read More
Die diesjährige Herbst-Winter Kollektion von Elisabetta Franchi erscheint als feminine Ode an die starke Frau: Zuversichtlich und entschlossen schreitet sie zu argentinischen Rhythmen auf Stilettos durch die Straßen des belebten Paris der 1940er Jahre. Mode trat in dieser Zeit als solche in Erscheinung und zeigte sich an Schauplätzen, wo verschiedene Kulturen und Stile einander begegneten, um exotische und geheimnisvolle Atmosphären zu erschaffen. Die Elisabetta Franchi Frau ist achtsam und emanzipiert, reist und bereichert ihren individuellen Stil mit kostbaren Details. Als Inspiration diente Elisabetta Franchi Evita Perón, Stil-Ikone und Symbol derRead More
Ein eher ungewöhnliche Inspirationsquelle liegt der diesjährigen Herbst-Winter Kollektion bei Trussardi zugrunde – so orientiert sich das Modeteam unter der künstlerischen Leitung von Gaia Trussardi an den weiblichen Figuren der Tarotkarten. Hier begegnen sich Archetypen der klassischen Phantasie und Ikonen der esoterischen Tradition. Entsprechend düster mutet die Kollektion an. Einzelne Farbtupfer in Senfgelb oder Creme lockern die Atmosphäre schließlich etwas auf. Ein Mannequin erscheint in einem mitternachtsblauen Chiffonkleid auf dem Laufsteg, während ein anderes in einem taubenblauen Kostüm einen Windhund an der Leine führt. Leder ist ein großes Thema inRead More