Fashion-Week Tag

J. JS LEE AT FASHION WEEK LONDON
Ein stylishes Gewand für die modernen „Working Women“: Designerin Jackie Lee aus dem südkoreanischen Seoul, welche die London Fashion Week eröffnete, ließ sich für ihre neue Kollektion von den späten 80er-Jahren inspirieren und überträgt die damalige neuartige Unabhängigkeit und erkämpfte Macht der Frauen auf die Businesswelt des 21. Jahrhundert. Doch auch die viktorianische Architektur, die Lee kürzlich bei ihrer Haussuche auffiel, gibt sie als Inspiration an. Diese spiegelt sich beispielsweise in fransigen Rollkragen und Oversize-Coats wider, während Bleistiftröcke und Rüschenblusen sofort an die Eighties erinnern. Diese Businessmode ist durch ihreRead More
Fashion Week New York Herbst-Winter 2016-2017
Die neue Tome-Kollektion wurde von zwei Künstlerinnen und Feministinnen inspiriert: Barbara Krüger aus den USA fertigt Plakatkunst an, für die sie amerikanische Zeitungsschlagzeilen augenzwinkernd in Rot, Schwarz und Weiß neu arrangiert; die palästinensisch-britische Mona Hatoum ist dagegen für dunkle, politische Installationskunst bekannt, die oftmals auf Konflikte im Nahen Osten aufmerksam macht. Die Schnitte sind klar, oftmals Oversize, Farben und Textilien kontrastieren: Schwarz trifft auf Camel, dunkles Braun auf lackglänzendes Schwarz und elegantes Weiß, Signalrot auf Zebra-Print. Auch ansonsten wird mutig kombiniert, etwa wenn über einem Oversize-Hemd eine offene Zebra-Schnürkorsage getragenRead More
Julien Fournié Frühjahr-Sommer 2016 at Paris Fashion Week
Der französische Designer Julien Fournié entführt mit seiner Kollektion Premier Paradis in ein tropisches Paradies voller Geheimnisse und Sinnlichkeit.Read More