Exterieur Design Tag

Wie die Mercedes-Benz Designphilosophie Fahrzeuge einer neuen Generation prägen kann, zeigt beispielhaft die Studie „Concept EQ“ (Debüt auf dem Pariser Salon 2016): Das Elektroauto bietet eine avantgardistische, moderne und eigenständige Elektro-Ästhetik. Gleichzeitig offenbart das auf das Wesentliche reduzierte Design des visionären Showcars eine verführerische Progressivität. Die monolithische Grundform des „Concept EQ“ verbindet SUV-Gene mit einem dynamischen Coupé-Charakter und Shooting Brake-Anleihen am Heck. Durch das flache und gestreckte Greenhouse entstehen kraftvoll-puristische Proportionen. Für die neue Elektro-Ästhetik sorgen die charakterstarken Grafiken der Front und des Hecks (Signature Graphics) sowie der fließende Übergang von derRead More
Jedes Fahrzeug erzeugt eine emotionale Wirkung beim Betrachter. Begehren zu wecken, ist eine der Hauptaufgaben des Mercedes-Benz Designteams. Proportionen, Oberflächen sowie Details sind die entscheidenden Elemente für Fahrzeuge von Mercedes-Benz. Übergreifend gilt die Designphilosophie der Sinnlichen Klarheit, definiert durch sechs Guidelines des Design Codes. Diese einzigartige Designphilosophie wird für jedes Modell entsprechend interpretiert und weiterentwickelt, wodurch jede Baureihe ihren eigenständigen Charakter erhält und dennoch stets als Mercedes-Benz erkennbar ist. Im Exterieur Design werden die Formen und Proportionen aller Fahrzeuge des Daimler Konzerns gestaltet. Insbesondere die Produkte der Kernmarke Mercedes-Benz sindRead More