Ausstellung Tag

Unter dem Titel ‘IMPULS!’ präsentiert die Kunstgalerie SCHAUstudio vom 28.06.2016 bis 16.07.2016 eine umfassende Einzelausstellung der Künstlerin Daria Krasilnikova. Am 25.06.2016 lädt die Galerie ab 19.00 Uhr zur Vernissage – die Künstlerin wird anwesend sein. Nachdem das Ausstellungsjahr 2016 im SCHAUstudio elektrisierend, ästhetisch und erotisch begann und nachdem mit ‚HARDCORE COLORS‘ & ‚SPIEL DER BEGIERDE‘ international renommierte Künstler-Acts in die historische Altstadt von Koblenz gebracht wurden, möchte die Kunstgalerie SCHAUstudio nun mit ‘IMPULS!’ abermals den Versuch wagen, junges, noch vergleichsweise Unbekanntes zu zeigen. „Mind Borders red“ © Daria Krasilnikova Neues,Read More
Raumproduktion, territoriale Grenzen, Migration und transnationale Fluchtbewegungen in der bildenden Kunst
Wohin bewegen die demokratischen Gesellschaften sich aktuell? Was bedeutet die Vorstellung von Raum, von Territorium, wenn die Politik der Zäune und Grenzziehungen sich als fortwährendes Thema in den Alltag einzuschreiben beginnt? Bahnt sich nicht eine Groteske an, wenn mit den Bestrebungen zu wirtschaftlicher Globalisierung und Ausweitung gleichzeitig die Tendenzen zur Abschottung zunehmen? Die Ausstellung WHERE ARE WE NOW?, die vom 10. Juni bis 3. Juli 2016 im FRANZ JOSEFS KAI 3, 1010 Wien, zu sehen ist, verhandelt virulente Themen dieser Tage. Ihr Konzept entstand vor dem Hintergrund der sich zuspitzendenRead More
Unter dem Titel “Spiel der Begierde“ präsentiert die Kunstgalerie SCHAUstudio vom 16.05.2016 bis 16.06.2016 eine umfassende Einzelausstellung der Künstler ARTBOYDANCING & DANIEL M. SCHMUDE. Am 14.05.2016 lädt die Galerie ab 19.00 Uhr zur Vernissage – die Künstler werden anwesend sein. Das junge Team der Galerie SCHAUstudio freut sich sehr, dass es gemeinsam mit Pascal Strassenburg gelungen ist, zum ersten Mal eine Ausstellung von ARTBOYDANCING und DANIEL M. SCHMUDE nach Koblenz zu holen und auch in Sachen „Young Professionals“ internationale Acts präsentieren zu können, denn ihre Kunstwerke begeisterten bereits das kunstinteressierteRead More
Andreas Slominski (geb. 1959) ist einer der bemerkenswertesten Vertreter eines neuen Geistes in der Skulptur und Installationskunst. Bekannt wurde er durch seine Fallen-Objekte seit Ende der 1980er Jahre, aber auch durch seine scheinbar absurden Aktionen, deren praktischer Nutzen in keinem Verhältnis zum betriebenen Aufwand stand. Ein neues Großprojekt des Künstlers wird nun vom 14. Mai bis 21. August 2016 in den Hamburger Deichtorhallen präsentiert. Andreas Slominski, The Of of the Door, 2015. Courtesy the artist. © Andreas Slominski Eigens für die Deichtorhallen hat Slominski eine raumfüllende Installation mit öffentlich aufstellbarenRead More
Kunst Ausstellung Koblenz

Posted On April 4, 2016By knallschwarzIn Ausstellungen

HARDCORE COLORS – PORNART BY JACK VOGELHEIDE

Unter dem Titel “HARDCORE COLORS – PORNART BY JACK VOGELHEIDE“ präsentiert die Kunstgalerie SCHAUstudio vom 11.04.2016-11.05.2016 eine umfassende Einzelausstellung des Künstlers René von Boch. Am 09.04.2016 lädt die Galerie ab 19.00 Uhr zur Vernissage – der Künstler wird anwesend sein. Zum zweiten Mal präsentiert die Kunstgalerie SCHAUstudio in Koblenz eine Einzelschau des Künstlers René von Boch. Traditionell wird’s damit jedoch noch lange nicht – denn unter dem Titel „HARDCORE COLORS – PORNART BY JACK VOGELHEIDE“ werden die neuesten Werke des „Provokateurs“ gezeigt – rebellisch, unorthodox, dabei stets knallbunt & charmantRead More

Posted On Februar 16, 2016By knallschwarzIn Ausstellungen

LUMAS präsentiert: Don’t Stop the Music

David Bowie, Beyoncé, Jay Z, Rihanna, Mick Jagger, Amy Winehouse und John Lennon sind nur einige der Musiklegenden, denen LUMAS mit der Ausstellung Don’t Stop the Music eine Sonderschau widmet. Im Fokus stehen dabei neu erschaffene Pop-Art Kreationen von André Monet, die konzeptuellen Werken von Ralph Ueltzhoeffer gegenübergestellt werden. Mit großartigen, aufwendigen Inszenierungen werden Popstars insbesondere für Musikvideos und Promotionmaterial von großen Fotografen in Szene gesetzt. Manche dieser fotografischen Inszenierungen wurden zu Ikonen mit einer eigenen starken Symbolkraft. Künstler wie André Monet oder Ralph Ueltzhoeffer hinterfragen mit ihren Arbeiten diesesRead More
Pumps, Walter Steiger, Sommerkollektion 1990 oder 1991, MAKK
Die umfangreiche Sammlung historischer und zeitgenössischer Mode des Museums für Angewandte Kunst Köln (MAKK) gehört zu den bedeutenden Sammlungen dieser Art in Deutschland. Die Sonderausstellung „LOOK! Modedesigner von A bis Z“ zeigt eine Auswahl der wichtigsten Neuerwerbungen der letzten Jahre.Read More
Joan Miró, Figuren, Vögel, 28. März 1976
Joan Miró (1893–1983) bekannte einst, die Malerei „ermorden“ zu wollen. Heute gehört er zu den bemerkenswertesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert vom 26. Februar bis zum 12. Juni 2016 in einer konzentrierten Einzelausstellung einen bislang wenig diskutierten Aspekt im OEuvre des Katalanen: Mirós Vorliebe für große Formate und seine Faszination für die Wand.Read More