SWATCH & JOANA VASCONCELOS schaffen einzigartiges SWATCH ART SPECIAL

Als eines der Swatch Faces 2015 an der 56. Internationalen Kunstausstellung La Biennale di Venezia schuf die renommierte zeitgenössische portugiesische Künstlerin Joana Vasconcelos für Swatch vor einigen Monaten eine fantastische Installation: den bezaubernden Giardino dell’ Eden. Ein weiteres Ergebnis der künstlerischen Partnerschaft von Swatch und Joana Vasconcelos ist nun die gemeinsam kreierte LOOKSEASY, ein neues, einzigartiges und in limitierter Edition aufgelegtes Swatch Art Special. Das Modell ist eine Hymne an zeitlose Eleganz und gleichzeitig eine Hommage an das Kunsthandwerk, denn es umfasst erstmals auch handgefertigte Elemente.

SWATCH-ART-SPECIAL_2015

Für dieses aussergewöhnliche Projekt arbeitete Joana Vasconcelos mit Künstlern aus dem Norden Portugals zusammen, die auf eine alte Filigrantechnik spezialisiert sind. Gemäss den Original-Skizzen von Joana Vasconcelos gestalteten die Künstler das goldene Zifferblatt jeder einzelnen Uhr der limitierten Auflage von 999 Exemplaren in Handarbeit. Sie entwickelten hierfür eine besonders raffinierte Filigrantechnik, die eine beeindruckende Zartheit und Leichtigkeit ermöglicht. Im Anschluss daran wurde jede Uhr von Swatch-Experten von Hand zusammengesetzt: eine Premiere für ein Swatch Art Special.

Ich war ganz aufgeregt bei dem Gedanken, für Swatch eine tragbare, alltagstaugliche Uhr zu gestalten. Meine Arbeit als Künstlerin basiert weitgehend auf dem Einbezug kunsthandwerklicher Techniken in Kombination mit Materialien aus industriellen Quellen. Durch die Verwandlung alltäglicher Gegenstände in hochkulturelle Objekte entsteht eine intensive Auseinandersetzung mit dem Konzept des Luxus. Dank der Zusammenarbeit mit Swatch kann meine Arbeit nun täglich – und zwar auf die Stunde genau – erlebt werden. Joana Vasconcelos

LOOKSEASY by Joana Vasconcelos wird in einer Spezialverpackung präsentiert; einer exklusiven Schmuckschatulle mit schwarzem Samt an der Aussenseite und einem goldfarbenen Innenfutter. Eine Öffnung am Deckel gibt den Blick auf das Zifferblatt der Uhr frei.

Limitierte und nummerierte Auflage von 999 Exemplaren. Die Auflagennummer (001/999) erscheint sowohl auf der Uhr als auch auf der Spezialverpackung.

Quelle: swatch.com | Fotos © Swatch Ltd

Tags : , ,

Die „Crème de la Crème“ aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!