Kollektionen nationaler & internationaler Designer auf der Strasbourg Fashion Week

Vom 24.-28. Mai 2016 findet die Strasbourg Fashion Week statt. Die Veranstaltung richtet sich an Modebegeisterte, insbesondere für diejenigen in der östlichen Region Frankreichs und ist für junge europäische Designer ein absoluter Pflichttermin. Nun gibt es einen ersten Blick ins Programm, das dieses Jahr unter dem Thema „Fraternité“ (Brüderlichkeit) läuft.

Strasbourg Fashion Week

DAS « DORF DER MODE »

Parallel zu den Ausstellungsabenden befindet sich vom 24.-28. Mai 2016 auf dem Kléberplatz ein abwechslungsreiches « Dorf der Mode », in dem ein spannendes Modeuniversum entdeckt werden kann. Auf 400 m2 können Besucher die Neuheiten der rund 20 Aussteller erkunden, über Animationen staunen und sich von den Modenschauen elsässischer und internationaler Designer begeistern lassen. Das « Dorf der Mode » wird für geladene Gäste am 24. Mai um 18:30 Uhr auf dem Kléberplatz offiziell eröffnet. Danach ist der Besuch kostenlos.

GLAMOURÖSE ABENDVERANSTALTUNG: DIE GOLD FASHION SHOW

Um den Auftakt der Modewoche gebührend zu feiern, findet am 24. Mai 2016 um 20:00 Uhr eine exklusive Gala im « Grande Salle de l’Aubette » statt. Dieser Abend steht ganz im Zeichen der internationalen Mode und wird die Gäste mit einem magischen Haute-Couture-Programm verzaubern. Ausgewählte Designer stellen in diesem feierlichen Rahmen ihre Kollektionen vor : Maisonnoée Berlin – Deutschland, Tarik Ediz – Türkei, Ionel – Moldawien, Olia Victorieva – Russlandm Cléone – Frankreich.

Eintritt : 80,00 € p. P.
für geladene Gäste aus der Branche
Reservierungen unter : http://strasbourg-fashion.com/gold-fashion-show/reservation

DREI ABENDE INTERNATIONALER MODENSCHAUEN

Auch dieses Jahr werden vom 25.-27. Mai 2016 von 19:00-23:00 Uhr im « Grande Salle de l’Aubette » wieder Kollektionen nationaler und internationaler Designer gezeigt. An drei Tagen finden täglich ca. fünf bis sechs Schauen statt, auf denen die Designer sowohl Haute Couture als auch Prêt-à-porter-Kollektionen zeigen. Für die Schauen wurden rund 20 Designer aus ganz Europa ausgewählt, wodurch ein abwechslungsreicher Eindruck der aktuellen Mode entsteht.

25 MAI: Vahan – Armenien, Akene – Frankreich, Kasandruta – Republik Moldau, Chapan – Kirgisien, Maisonnoée – Deutschland, Noémie Devime – Frankreich

26 MAI: Ness Couture – Frankreich, Foberini – Ukraine, Marjy & Co – Frankreich, Dupuy de Lôme – Frankreich, Adeline Zilliox – Frankreich

27 MAI: Julia Allert – Republik Moldau, Ruslan Khvastov – Ukraine, Bastien Sebillot – Belgien, Lana Dumatru – Rumänien, Arrey – Deutschland, Olia Victorieva – Russland,

Eintritt : 29,99 € pro Abend
Tickets unter : http://strasbourg-fashion.com/strasbourg-fashion-week-2016/billetterie

TICKETS STRASBOURG FASHION WEEK
http://strasbourg-fashion.com/strasbourg-fashion-week-2016/billetterie/

TICKETS GOLD FASHION SHOW
http://www.strasbourg-fashion.com/gold-fashion-show/reservation/

ÜBER DIE STRASBOURG FASHION WEEK

Die Strasbourg Fashion Week wurde 2016 von der Kommunikationsagentur Idealice und Stras Event ins Leben gerufen. Nach vier Strasbourg Fashion Days hat sich die Veranstaltungen nun weiterentwickelt und findet eine ganze Woche lang unter neuem Namen statt. Mehr Informationen unter www.strasbourg-fashion.com

Tags : , , ,

Die "Crème de la Crème" aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!