rebekka ruétz at Fashion Week Berln

rebekka ruétz at MBFW Berlin Frühjahr-Sommer 2017

Inspiration holte sich die Designerin auf Schloss Ambras in Innsbruck und transportierte diese zu einer Funkart-Fashion-Komposition. Die Sommer Statements sind personalisiert und massgeschneidert. Ein Touch Vintage ist deutlich spürbar, frech und aufregend, zeitweise surreal, voll Ironie und mit Humor interpretiert.

mbfwb_rebekka-ruetz_1

mbfwb_rebekka-ruetz_2

mbfwb_rebekka-ruetz_3

Die Trendsilhouette ist einmal weich und zart fliessend, dann wieder radikal und innovativ. An Materialien wurden Seide, Baumwolle, Spitze, hochwertige Lederimitationen und feinste Kunstfasern sowie Strick verwendet.

mbfwb_rebekka-ruetz_4

mbfwb_rebekka-ruetz_5

mbfwb_rebekka-ruetz_6

Prächtige Rokokomotive reihen sich an opulente Blumenmuster und geometrische Figuren. Kräftiges Pink, Goldgelb, Dunkelsepia, Denimblau, sattes Karamel, Salbeigrün, frisches Französischblau, kühles Rot, Mittelgrau und Weisstöne dominieren die Farbwelt.

Text: rebekka ruétz, Fotos: Getty Images

Tags : , , , ,

Die „Crème de la Crème“ aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!