Der weltweit erste Papierflieger mit MiniVideokamera: PowerUp FPV

Auf der CrowdfundingPlattform Kickstarter hat PowerUp Toys bereits über 280.000 USDollar eingesammelt, um das weltweit erste Papierflugzeug mit eingebauter LiveVideokamera herzustellen: PowerUp FPV. Einzigartig und nie dagewesen ist die Flugerfahrung aus Pilotensicht (FirstPerson View, FPV), aus der live Videobilder an das Smartphone übertragen werden. Mit Google Cardboard ist eine passende Virtual RealityBrille verfügbar. Das innovative Gadget wird in Zusammenarbeit mit dem bekannten Unternehmen Parrot® hergestellt.

Wir arbeiten hart daran, PowerUp Wirklichkeit werden zu lassen und freuen uns über den enormen Zuspruch, den wir von unseren Unterstützern bisher erhalten haben. Für viele wird mit PowerUp FPV ein lang gehegter Kindheitstraum wahr, das Fliegen durch die Luft direkt per VideoLivestream zu erleben.Shai Goitein, Gründer & Geschäftsführer von PowerUp Toys.

Die PowerUp FPV Flugmodule starten ab $149 (140 €) für ein PowerUp FPV BareboneModul; der´VirtualRealityBrillenaufsatz “Google Cardboard” ist bereits für $19 (18 €) zu haben. Die VideoLivestreamingTechnologie von PowerUp FPV wurde in Zusammenarbeit mit Ingenieuren von Parrot® entwickelt, einem Vorreiter von MiniDronen. Die Reichweite der Flugmodule beträgt 100m, die App zur Steuerung über ein Gamepad gibt es für Apple- und Android-Geräte kostenlos.

Die Videokamera auf dem Flugmodul lässt sich um 360 Grad drehen; Hobbypiloten können ihren Flug live aus verschiedenen Blickwinkeln auf ihr Smartphone übertragen oder das ultimative Selfie aufnehmen. Das Video kann man über Youtube, Facebook, Twitter aus der PowerUpApp heraus mit seinen Freunden teilen.

Hol Dir jetzt Dein eigenes PowerUp FPV: https://www.kickstarter.com/projects/393053146/powerup-fpv-live-streaming-paper-airplane-drone

Tags : , ,

Die „Crème de la Crème“ aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!