Der erste Original aus recyceltem Ozean-Müll: EQT Support ADV CK

Gemeinsam mit Parley bringt adidas Originals die ersten beiden EQT-Silhouetten auf den Markt, die teilweise aus recyceltem Plastik bestehen. Die nachhaltige Produktkooperation soll Menschen im Kern daran erinnern, wie wichtig der Schutz der Umwelt ist.

Der futuristische EQT Support ADV by Parley erscheint mit komfortablem Mesh-Obermaterial, das zu einem Großteil aus recyceltem Parley Ocean Plastic™ besteht. Zur Herstellung des Materials wurden Fischernetze und anderer Plastikmüll an den Küstenregionen der Malediven gesammelt und recycelt. Das so entstandene Polyamid Econyl®-Funktionsgarn ist in das Obermaterial eingewebt und in der Gummi-Außensohle verarbeitet. Akzente setzen die wellenförmigen Nähte, die Bezug auf die Herkunft des Materials nehmen. Die beiden Silhouetten verfügen über einen Ferseneinsatz aus recyceltem Kunststoff, das Parley-Marken-Logo auf der Zunge und Einlegesohle sowie eine weiße EVA-Zwischensohle mit seitlichem drei-Streifen-Branding. Die recycelte Gummi-Außensohle rundet den innovativen Release ab.

Die beiden EQT Support ADV CK sind in einheitlichem weiß mit türkisen Akzenten sowie in schwarz mit grauen Details ab dem 14. Oktober für 160€ erhältlich.

Quelle: news.adidas.com | Foto © adidas

Tags : , , , ,

Die „Crème de la Crème“ aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!