Instants d’Absolu – Ecolodge & Spa. Frankreichs bestgehütetes Geheimnis

Im Herzen von Frankreich, fernab von jeglichem Trubel, unentdeckt von Touristen, liegt die Auvergne. Unberührte Natur und eine energetisierende Ruhe soweit Auge und Gefühl reicht. Eingebettet zwischen einem Pinienwald und dem Lac Du Pêcher, befindet sich die luxuriöse Ecolodge „Instants d’Absolu“. Ein Hideaway, das dem wahrsten Sinne dieses Wortes Bedeutung verleiht und es seinen Gästen leicht macht, die Tücken des Großstadtdschungels hinter sich zu lassen.

Galt die touristisch noch weitgehend unerschlossene Region Auvergne bisher als das „bestgehütetste Geheimnis Frankreichs“, so wurde es spätestens mit der diesjährigen Nominierung durch den Reiseführer Lonely Planet gelüftet. Dieser wählte die Region auf Platz 6 für die „besten Plätze der Welt“. Dennoch dürften die Besucher in dieser Gegend weiterhin absolute Ruhe, Entspannung und ein unvergleichbares Naturerlebnis finden.

Auvergne – Idyll wie aus dem Bilderbuch

Wer rustikales Ambiente, ursprüngliche Natur, klare Luft und französische Küche liebt, findet sein Glück in der Auvergne. Beim Wandern durch die Vulkanlandschaft, die der sonst so ländlichen, ruhigen Region etwas Erhabenes und Abwechslungsreiches verleiht, geht Naturliebhabern das Herz auf. Die Verbundenheit zur Natur ist in der Auvergne allgegenwärtig: mittelalterliche Burg-Ruinen, an den Hang geschmiegte Dörfer, Vulkane und Seen, die scheinbar vergessen, darauf warten, erkundet und mit Leben gefüllt zu werden.

Vom Vulkan Puy de Dôme, auf 1.465m gelegen, ist der Ausblick auf die 40km lange Vulkankette schier atemberaubend. Wanderer genießen eine fast mystische Szenerie aus Kratern, Lavaformationen und Nebel. Das satte Kontrastprogramm sind die saftig grünen Wiesen mit zahllosen Schafherden, die die Region unter wahren Gourmets bereits bekannt machten: die „Route des Fromages d’Auvergne“, die Käsestraβe. Fast ein Viertel der französischen Käseproduktion stammt aus der Auvergne.

„Instants d’Absolu“ – zwischen mittelalterlichen Burgen und Vulkanen

Inmitten dieser Natur liegt die Ecolodge „Instants d’Absolu“, das Hideaway von Laurence Costa & Daniel Siegel. Die beiden Besitzer öffneten 2010 die Türen der exklusiven Ecolodge. Zuvor wurde das 300 Jahre alte Bauernhaus einer vollständigen Renovierung unter Berücksichtigung der neusten Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte unterzogen. Heute finden die Gäste der Ecolodge hier Momente der Vollkommenheit und Ruhe in jeder Hinsicht. Dafür steht auch schon der französische
Name der Ecolodge, der übersetzt für reine und vollkommende Augenblicke steht. Dieser Name spiegelt eins zu eins die Atmosphäre wieder, die das Anwesen umgibt: absolute Ruhe, unberührte Natur und eine friedliche Behaglichkeit, die ausströmt, wenn der Sonnenuntergang die Landschaft erglühen lässt.

Die Lavastein- Architektur des Anwesens, lässt erste Rückschlüsse auf das Innere der Loge zu, wo stilvolles, schlichtes Design im Naturlook gepaart mit natürlichen Safarikomponenten, überzeugt.
Jedes der 12 Zimmer der Ecolodge unterstreicht das stimmige Konzept und ist ganz der umliegenden Natur gewidmet und auf ihren Schutz ausgerichtet. Wärmeisolation aus Zellstoffwatte, Doppelverglasung und Heizen durch Holzverbrennung sorgen für umweltfreundliche, behagliche Wärme. Ökologische Wandfarbe und Teppichfliesen aus recycelten Fasern, sowie effiziente Mülltrennung vollenden das ökofreundliche Konzept.

Auch die Küche ist auf frische, regionale Zutaten bedacht und rundet das perfekte Ecolodge-Erlebnis ab.

Die Gäste von „Instants d’Absolu“ erleben die Authentizität der Auverge und die belebende Ursprünglichkeit, die dieser Region innewohnt. Statt Fernseher und Telefon auf den Zimmern, spielt sich hier der Großteil des Lebens draußen ab: Gäste erkunden auf Wanderungen die Umgebung, beobachten Wildvögel und folgen dem bunten Treiben der Natur, bevor sich der Tag im hideawayeigenen Spa mit Blick in die weite Landschaft dem Ende neigt. An diesem Ort fällt es nicht schwer, wieder eins mit sich und der Natur zu sein und die persönlichen „Instants d’Absolu“ – Momente der absoluten Ruhe, inmitten der Natur, zu genießen.

Dieses Idyll ist eine Stunde südlich von Clermont Ferrand und 30 min Fahrt von der A75, die Paris und Montpellier verbindet, zu erreichen.

Website: www.ecolodge-france.com

Tags : , , , , , ,

Die "Crème de la Crème" aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!