MÜHELOSES FAHRVERGNÜGEN. IN UNVERGLEICHLICHEM LUXUS.

Bentley Motors stellt das erste Dieselmodell in der Geschichte der legendären britischen Automarke vor – den Bentayga Diesel.

Herzstück des weltweit schnellsten und leistungsfähigsten Luxus-Diesel-SUV ist ein brandneuer, innovativer 4,0-Liter-V8-Triturbo-Motor mit 32 Ventilen. Mit 435 PS und einem Drehmoment von 900 Nm erreicht der Bentayga Diesel eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h und beschleunigt in nur 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Die Bentley Ingenieure in Crewe haben ein V8-Triebwerk entwickelt, das ein authentisches Bentley Fahrerlebnis vermittelt. Das maximale Drehmoment ist bereits bei einer relativ niedrigen Drehzahl (nur 1.000 U/min) verfügbar: So wird jede Fahrt im Bentayga Diesel zu einem mühelosen Vergnügen.

Neue saubere Technologien lassen den Bentayga Diesel mit den geringsten CO2 Emissionen aller Bentley Modelle und darüber hinaus mit einer Reichweite von über 1.000 Kilometern glänzen – das heißt, eine einzige Tankfüllung reicht für eine Fahrt von London nach Verbier, Bordeaux oder in die schottischen Highlands.

Das Interieur des Bentayga Diesel ist mit innovativen Funktionen, modernsten Technologien und handgefertigtem Luxus ausgestattet – mit allem, wofür der Bentley Bentayga bekannt ist.

Der Bentayga Diesel ist ein wichtiger Meilenstein in Bentleys Geschichte: Er ist der schnellste Luxus-Diesel-SUV. Ein gewaltiges Leistungsvermögen, Grand Touring-Qualitäten und eindrucksvolle Eleganz – ein echter Bentley. Nur Bentley ist in der Lage, ein Automobil zu bauen, das so leistungsfähig und kultiviert zugleich ist.Wolfgang Dürheimer, Präsident und CEO von Bentley Motors

Saubere, kraftvolle Performance – V8-Motor bietet herausragende Leistungsfähigkeit

Der Bentayga Diesel steht der dynamischen Leistung des Bentayga W12 in nichts nach, ergänzt diese jedoch mit sauberen Technologien und einer verbesserten Kraftstoffeffizienz.

Der mit einem Achtgang-Automatikgetriebe von ZF gekoppelte 4,0-Liter-V8 Motor der nächsten Generation entwickelt in diesem Fahrzeugsegment konkurrenzlose 435 PS und ein Drehmoment von 900 Nm. Sequenziell geschaltete Twin-Scroll-Turboloader mit variabler Turbinengeometrie werden von den Abgasen angetrieben, während ein dritter, von Bentleys innovativem 48 V System gespeister Supercharger innerhalb von 30 Mikrosekunden anspringt und so das Turboloch ins Reich der Vergangenheit verbannt. Das Ergebnis: eine mühelose, gleichmäßige Leistungsabgabe über den gesamten Drehzahlbereich hinweg – also genau das, was eine Fahrt zu einem echten Bentley Erlebnis werden lässt.

Mit dieser Leistungsfähigkeit benötigt der Bentayga Diesel für den Sprint von 0 auf 100 km/h nur 4,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 270 km/h.

Schon bei ganz geringen Geschwindigkeiten steht ein enormes Drehmoment zur Verfügung – wobei das Maximum bei nur 1.000 U/min erreicht wird –, was eine gleichmäßige Leistung auf der Straße und eine Geländetauglichkeit ermöglicht, die ihresgleichen sucht. Diese unmittelbare Leistungsentfaltung ergänzt die klassische, in diesem Marktsegment konkurrenzlose Eleganz und Performance. Beides Merkmale, die Bentley Kunden von ihren Fahrzeugen erwarten.

In diesem neuen Modell wurden auch einige spezielle Entwicklungen verbaut, die für Kultiviertheit auf allerhöchstem Niveau sorgen. So wurde beispielsweise die Abgasanlage akustisch so optimiert, dass sie so leise und zurückhaltend wie möglich ist.

Mit Hilfe der selektiven katalytischen Reduktion ist es möglich, die Stickoxid-Emissionen zu senken. In Kombination mit Bentleys Start-Stopp-System, mit in seinem Segment herausragenden CO2-Emissionen von 210 g/km und einer beeindruckenden Reichweite von mehr als 1.000 km mit einer Tankfüllung setzt der Bentayga Diesel Maßstäbe in puncto fortschrittlicher Motoreneffizienz.

Modernes, luxuriöses britisches Design

Der Bentayga Diesel zeigt das gleiche authentisch-moderne britische Luxus-Design wie sein Stallgefährte mit dem W12-Triebwerk, wurde jedoch um einige Styling-Merkmale ergänzt, die ihn einzigartig machen.

So ist beispielsweise ein V8-Diesel-Emblem in den unteren Rand der Fronttür eingebettet, während die Endrohre in einem neuen Bentley „Twin-Quad“-Design gestaltet sind.

Ein weiteres markantes Stilelement ist ein kühner, schwarzer Matrixgrill mit Chromeinfassung und verchromter Mittelstrebe, der als Erkennungszeichen des dahinter verborgenen Triebwerks dient. Außerdem steht ein 21″-Mulliner Driving Specification-Rad zur Auswahl – verfügbar in silberner oder grauer Lackierung (letztere mit geschliffenen Akzenten an Speiche und Felge) –, während ein 20″-Leichtmetallrad mit zehn Speichen zur Grundausstattung gehört.

Das Cockpit des Bentayga setzt neue Standards in puncto Luxus und Präzision und zeichnet sich durch geringste Toleranzen zwischen den edlen Furnierhölzern und Metallelementen aus.

Das handselektierte Furnier – darunter das neue Liquid Amber, das zusammen mit dem Bentayga Diesel Premiere feiert – fügt sich zu gediegen eleganten Flächen im gesamten Interieur zusammen. Jedes der 15 Teilstücke wird von Bentleys Spezialisten sorgfältig angepasst und mit der für Bentley typischen Liebe zum Detail fertiggestellt.

Wie alle Bentleys kann der Bentayga Diesel in die Hände der höchst kompetenten Spezialisten von Mulliner, Bentleys Veredelungsschmiede, gegeben werden, wo individuelle Kundenwünsche erfüllt werden können.

Der Bentayga ist mit einem stilvollen integrierten Mulliner Picknick-Set erhältlich. Zu diesem gehören ein Kühlschrank, maßgefertigtes edles Besteck, Geschirr und Kristallgläser von Linley sowie ein Staufach für Lebensmittel, die keiner Kühlung bedürfen. Damit auch in der freien Natur nicht auf Komfort verzichtet werden muss, können Teile der Picknickbox herausgenommen und als Sitzgelegenheiten verwendet werden.

Als weiteres Highlight ist eine maßgefertigte mechanische Uhr, die Mulliner Tourbillon by Breitling, verfügbar. Die Mulliner Tourbillon besitzt ein überaus komplexes Uhrwerk und wird automatisch durch einen hochpräzisen Aufziehmechanismus, der eigens in das Fahrzeug eingebaut wird, regelmäßig aufgezogen. Dieses Meisterwerk ist aus solidem Gold gefertigt (zur Auswahl stehen Rot- und Weißgold). Das Zifferblatt besteht wahlweise aus Perlmutt oder schwarzem Ebenholz und ist mit acht Diamantskalen verziert.

Mühelose Bentley Performance in jedem Klima und Gelände

Das Entwicklungsprogramm für den Bentayga war das umfangreichste in der Geschichte der Marke Bentley und reichte über fünf Kontinente. Von den Staub- und Schotterpisten Südafrikas über die Dünen Dubais bis zu den schlammigen Feldern in Cheshire, vom -30 °C kalten Nordkap bis zu sengender Wüstenhitze bei 50 °C: Auf jedem Untergrund und in jedem Klima wurde die Leistungsfähigkeit des Bentayga unter Beweis gestellt.

Der Bentayga Diesel kann mit Bentley Dynamic Ride ausgestattet werden – die weltweit erste aktive elektrische Wankstabilisierung mit einem einmaligen 48 Volt-System. Dieses System wirkt bei Kurvenfahrten den Seitenneigungskräften, die bei größeren Fahrzeugen mit höherem Schwerpunkt unweigerlich stärker sind, unmittelbar entgegen. Damit gewährleistet es maximalen Reifenkontakt mit der Straße und sorgt für eine in der Klasse unerreichte Fahrzeugstabilität, hohen Fahrkomfort und außergewöhnliches Handling.

Das adaptive und reaktive System von Bentley bietet einen variablen Torsionswiderstand. Damit verbindet der Bentayga jederzeit gute fahrdynamische Eigenschaften mit höchstem Komfort für alle Insassen. Das hochinnovative 48 Volt-System – das im Bentayga Diesel mit einem neuen Lithium-Ionen-Batteriesystem für noch größere Energiereserven ausgestattet ist – reagiert lautlos und unmittelbar und bietet ausreichend Leistung für alle Straßenbeläge.

Ein weiteres Funktionsmerkmal des Bentayga ist die elektrische Servolenkung (EPAS). Das neue System verbessert das Straßengefühl des Fahrers, schützt aber trotzdem sowohl auf der Straße wie auch im Gelände vor Schlägen in der Lenkung. Das System verfügt über eine variable Lenkübersetzung, die leichte, schnelle Lenkbewegungen beim Manövrieren bei niedrigen Geschwindigkeiten und dezentere Reaktionen auf Lenkbewegungen bei höherem Tempo ermöglicht, was für eine ausgezeichnete Stabilität sorgt.

Dank der Verbindung eines ultramodernen Fahrwerks mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESC) bietet der Bentayga Diesel einen Fahrkomfort, ein Lenkgefühl und ein Fahrverhalten, die in der Klasse ihresgleichen suchen. Neben der ausgefeilten Traktionskontrolle (TCS) mit mehreren Modi verfügt der Bentayga auch über einen Bergabfahrassistenten.

Dieser Bergabfahrassistent regelt an Steilhängen automatisch die Fahrzeuggeschwindigkeit, damit sich der Fahrer ganz auf das Lenken und vorausliegende Hindernisse konzentrieren kann. Der Assistent kann auf Geschwindigkeiten zwischen zwei und 30 km/h voreingestellt werden (vorwärts wie rückwärts) und funktioniert bei Steigungen von mehr als fünf Prozent.

Wie alle Bentleys ist der Bentayga Diesel mit einer Luftfederung mit mehreren Modi ausgerüstet. Dem Fahrer stehen vier verschiedene Modi zur Wahl: High 2, High 1, Normal und Low. Der Modus High 2 zum Beispiel kann bei Fahrten in schwierigerem Gelände manuell ausgewählt werden. Über einen Schalter im Kofferraum kann außerdem die Hinterachsaufhängung abgesenkt werden, um das Be- und Entladen sowie das Befestigen eines Anhängers zu erleichtern.

Innovative Funktionen und modernste Technologien

Eine Reihe ausgefeilter Fahrerassistenzsysteme und Infotainment-Funktionen, die die Sicherheit und den Komfort erhöhen sollen, machen den Bentayga Diesel zu einem innovativen, fortschrittlichen und vernetzten Luxus-SUV.

Dank Bentleys Fahrdynamik-Modus und den optional erhältlichen sensitiven Offroad-Einstellungen bietet der Bentayga die umfangreichste Palette an Fahreinstellungen für Straße und Gelände. In bis zu acht Modi kann über einen einfach zu bedienenden Drehregler die perfekte dynamische Fahrwerksabstimmung für jeden Untergrund oder Straßenzustand gewählt werden. Ergänzt wird diese Vielseitigkeit durch das Bentley Dynamic Ride-System (eine elektrisch aktivierte 48 V-Wankstabilisierung) und die elektrische Servolenkung (EPAS).

Mit den sensitiven Offroad-Einstellungen können geeignete Fahrzeugeinstellungen für eine Vielfalt von Geländearten gewählt werden. Im Fahrerinformationsdisplay werden Infos wie Neigungs- und Rollwinkel, Achsverschränkung, Lenkwinkel, Kompasspeilung und Höhe angezeigt.

Mithilfe der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage (ACC) mit Stop & Go-Funktion, vorausschauender Geschwindigkeitsanpassung und Verkehrsassistent kann ein festgelegter Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten werden. Die vorausschauende Geschwindigkeitsregelanlage nutzt Navigationsdaten, Sensoren und Kameras, um bevorstehende Abzweigungen, Stadtgrenzen und Änderungen der Geschwindigkeitsbegrenzungen zu antizipieren: das System kann automatisch die Fahrzeuggeschwindigkeit entsprechend anpassen, was Komfort und Kraftstoffverbrauch zugutekommt.

Auch für den Stadtverkehr bietet der Bentayga Diesel eine Reihe von Systemen zur Unterstützung des Fahrers. Dazu gehören die Verkehrszeichenerkennung, die verschiedenste Verkehrsschilder erkennt und entsprechende Informationen anzeigt, eine Ausparkhilfe, die mittels Radartechnik beim Rückwärtsausparken querende Fahrzeuge erkennt, und die Top View-Funktion. Dieses System zeigt mithilfe von vier Kameras ein Gesamtbild der Fahrzeugumgebung an. Gemeinsam sorgen diese Systeme für eine höhere Alltagstauglichkeit.

Darüber hinaus ist ein Parkassistent erhältlich, der geeignete Parkplätze (längs und quer) erkennt und das Fahrzeug anschließend selbst in engste Parklücken automatisch einparkt.

Zu den weiteren innovativen Systemen zählen das elektronische Nachtsichtgerät, das mögliche Hindernisse mittels Infrarot-Technik erkennt, und ein Head-up-Display, das der Fahrerkonzentration und Sicherheit förderlich ist.

Das Infotainment-System mit 8-Zoll-Touchscreen des Bentayga besticht durch eine in der Klasse einmalige Navigationstechnik, eine 60 GB große Festplatte und eine Auswahl von bis zu 30 Sprachen.

Die Passagiere im Fonds profitieren von dem neu eingeführten Bentley Entertainment-Tablet, einem herausnehmbaren, 10,2 Zoll großen Android-Gerät mit LTE, WLAN und Bluetooth, das an Bord für mühelose Internetanbindung mit hoher Geschwindigkeit sorgt.

Außerdem stehen für den Bentayga Diesel drei verschiedene Audiosysteme zur Auswahl: Bentley Standard Audio, Bentley Signature Audio und Naim for Bentley Premium Audio. Das Naim System wartet mit einer Leistung von 1.950 Watt, 18 Lautsprechern und Superhochtönern auf, die für eine unvergleichliche Wiedergabe der höchsten Klangfrequenzen sorgen. Damit ist dieses System die leistungsstärkste Audioanlage im gesamten Fahrzeugsegment.

Die Auslieferung beginnt in Europa Anfang nächstes Jahr. Die Markteinführung in Russland, Südafrika, Australien, Neuseeland und Taiwan soll im weiteren Verlauf des Jahres 2017 erfolgen.

Quelle: bentleymedia.com | Fotos © Bentley Motors Ltd

Tags : , , , , , ,

Die „Crème de la Crème“ aus Fashion, Lifestyle & Trends zusammengefasst. Ein betörender Cocktail für die Sinne!